News

Bei Urzinger werden jeden Tag viele Tonnen Wäsche für die Versorgung von Kliniken gewaschen.

“Wir kämpfen mit gegen Corona”

Urzinger Textilmanagement nimmt eine wichtige Rolle bei der Krisenversorgung ein

Landshut - Die textile Vollversorgung für Kliniken und Versorgungseinrichtungen ist eine der drei Säulen des Landshuter Traditionsunternehmens, denn Urzinger beliefert Kliniken in ganz Bayern mit Miettextilien und Mietberufskleidung und wäscht täglich viele Tonnen Wäsche aus dem Gesundheitswesen. Dabei werden insgesamt mehr als 22.000 Betten und über 40.000 Mitarbeiter mit hygienischen Textilien versorgt.
Die Mitarbeiter bei Urzinger erbringen gerade Höchstleistungen und tragen so an entscheidender Stelle zu einer optimalen Versorgung der Kliniken bei.